fbpx

Wikingermarkt Jork am Yachthafen Neuenschleuse, 21635 Jork

Vom 17. - 19. Mai 2019 findet zum 13. Mal der Wikingermarkt Jork statt. Über 400 Wikinger - Händler, Handwerker und Kämpfer aus ganz Europa schlagen ihre Zelte um eine aus Holz gefertigte Ringburg auf, die speziell für den Wikingermarkt in Jork Neuenschleuse errichtet wurde. Der Besucher kann erleben, wie man in der Zeit vom 7. bis 11. Jhd. gelebt hat und in diese besondere Atmosphäre eintauchen.

Handwerker und Händler in authentischer Kleidung bieten ihre kunstfertigen, nach alter Tradition selbst gefertigten Arbeiten und Waren an. Man findet u.a. Schmuckstücke, Helme, Kleidung, Stoffe, Felle, Holzarbeiten, Schmiedekunst und auch verschiedenste Waffen. An vielen Ständen besteht die Möglichkeit mitzumachen und so das mittelalterliche Handwerk kennenzulernen.
Wikingerkämpfer stellen in Schaukämpfen ihre kriegerischen Fähigkeiten dar und präsentieren den Besuchern die unterschiedlichen Waffen die man damals im Kampf nutzte.
Mit einem Wikingerschiff können die Besucher über das "Meer" fahren und dabei selbst rudern. Auf einem Bogenschützenturnier mit Langbögen kann jeder seine Fähigkeiten beweisen und sich mit anderen messen.
Die holländischen Musiker Sowulo sorgen für eine ganz besondere Stimmung, wenn sie mit ihren traditionellen Instrumenten über den Tag verteilt, immer an verschiedenen Plätzen live auftreten.
Ein vielseitiges Angebot an Essen und Trinken runden das Programm ab.

Ein tolles Erlebnis für die ganze Familie. Geschichte wird hier erlebbar gemacht.

Wir heißen Sie herzlich willkommen!